FAQ

WAS IST EINE WIEDERAUFBEREITETE KARTUSCHE?

 

Wiederaufbereitete Kartuschen werden aus dem Gehäuse einer leeren OEM-Kartusche produziert. Je nach Hersteller und Materialien werden verschiedene Verfahren eingesetzt – mit unterschiedlichen Ergebnissen hinsichtlich Qualität und Seitenleistung. Unsere wiederaufbereiteten Kartuschen wurden unter strengen Qualitätskontrollen und unter Verwendung von im Labor getesteten Komponenten hergestellt, um eine konsistente, OEM-äquivalente Leistung sicherzustellen.

WAS IST DAS FÜR EIN VERFAHREN?

 

Ein typisches Produktionsverfahren umfasst die Inspektion und den Austausch der erforderlichen Schlüsselkomponenten wie z.B. der OPC (Trommel), des Wischerblatts, der PCR (Ladewalze) und der Magnetwalze. Eines der kritischsten Teile einer Kartusche ist die Trommel. Speziell für Wiederaufbereitungsunternehmen werden neue Trommeln hergestellt mit einer haltbareren Beschichtung als die OEM-Kartusche. Wir verwenden in unseren Kartuschen grundsätzlich neue Trommeln, um OEM-äquivalente Ergebnisse zu garantieren.

IST EINE WIEDERAUFBEREITETE KARTUSCHE VON GERINGERER QUALITÄT ALS EINE NEUE?

 

Bei einer korrekt wiederaufbereiteten Kartusche sollte es keinen Unterschied bei der Druckqualität oder Seitenleistung geben. Unsere Kartuschen enthalten ausschließlich Qualitätstoner, der mit der Trommel und anderen Komponenten exakt abgestimmt ist, um die OEM-Standards zu erreichen.

WAS PASSIERT, WENN ICH EIN PROBLEM MIT DER DRUCKQUALITÄT HABE?

 

Wenn eine Kartusche den Erwartungen nicht entspricht, teilen Sie dies bitte dem Kundenservice mit, um eine Retouren-Nummer zu erhalten. Geben Sie die Kartusche und eine Druckprobe, die das Problem darstellt, in der Originalverpackung zurück, damit sie untersucht und ausgetauscht werden kann. Schauen Sie in die Produktgarantie für weitere Details.

WIRD DURCH DIE VERWENDUNG VON WIEDERAUFBEREITETEN TONERKARTUSCHEN MEINE GERÄTEGARANTIE UNGÜLTIG?

 

Das Gesetz verbietet es den Herstellern, ihre Garantieverpflichtungen aufgrund der Tatsache auszusetzen, dass ein Kunde nicht die Kartusche des Originalherstellers verwendet hat.

WARUM RECYCELN NICHT MEHR UNTERNEHMEN?

 

Dies ist v.a. auf fehlende Aufklärung zurückzuführen. Die Branche der Wiederaufbereitungsunternehmen von Verbrauchsmaterial gibt es seit ca. 15 Jahren. Wir arbeiten unermüdlich daran, die Konsumenten bezüglich des Leistungsvermögens von wiederaufbereiteten Kartuschen aufzuklären und bezüglich der Fortschritte, die die Branche bei der Verbesserung der Technologie für die Wiederaufbereitung von Kartuschen erzielt hat. Durch PR-Kampagnen sowie lokale und europäische Gesetzgebung werden sich immer mehr Anwender des Mehrwerts und der vergleichbaren Qualität von wiederaufbereiteten Kartuschen bewusst.

Öffnungszeiten


Montag 8:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 8:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 18:00 Uhr
Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
Samstag Geschlossen

Kontakt

 

So erreichen sie uns am schnellsten:

 

Tel.: +43 (0) 4242 27 600

 

Fax: +43 (0) 4242 250 898

 

Email: office@ttp-edv.at

So finden Sie Uns